Der bildschöne kastrierte Schäferhund Rüde ist am 3/11/2018 geboren und wurde von einem Züchter an eine Dame vermittelt, die ihn nun wegen Überforderung am 17.02.2021 im Tierheim abgegeben hat.
Sam ist alterstypisch lebhaft, liebt es im Auto mitzufahren, kennt alle Grundkommandos und spielt gerne mit Ball und Kong, was er sich auch wegnehmen lässt. Er ist nicht futterneidisch und kann halbtags alleine bleiben. An der Leine zieht er und LKWs möchte er jagen, Jogger und Räder nicht.
Sam kennt den Umgang mit Kindern nicht und ist mit anderen Hunden nicht verträglich. Er hat es auch nie gelernt, da die Besitzerin aus diesem Grund nicht auf dem Hundeplatz angenommen wurde und einige Trainer es auch mit unterschiedlichen Methoden nicht gelöst bekamen. Nachdem er nun auch die Grenzen gegenüber der Halterin immer öfters austestet wurde er im Tierheim abgegeben.

Helfen als Sponsor

Blickpunkt Tier

Blickpunkt TierHier die Ausgabe 22 der Blickpunkt Tier zum Download
(Größe 4,7 MB, PDF-Format)

Anmeldung