Die liebevolle Dogo Argentino Hündin Tess ist ca. 1,5 Jahre alt und wurde Anfang Januar 2020 hochtragend im Tierheim aufgenommen, da sie sich von ihren Besitzern nicht über das Internet verkaufen ließ. Tess durfte kurz darauf auf eine Pflegestelle ziehen und hat dort am 06.01.2020 neun Welpen zur Welt gebracht. Es wird vermutet, dass es bereits ihr zweiter Wurf war. Ihre Kinder sind mittlerweile alle vermittelt nur Tess sucht noch ein eigenes Zuhause.

Tess ist stubenrein und kann auch mal alleine bleiben. Sie ist leinenführig und ist im Freilauf gut abrufbar. Die junge Hündin kennt einige Grundkommandos, an denen man weiterhin mit ihr arbeiten sollte. Mit ihren Menschen und den Kindern auf der Pflegestelle ist sie sehr lieb und hat auch alle Besucher bei der Vermittlung ihrer Welpen immer freundlich begrüßt. Tess ist sehr ungestüm, daher sollten Kinder in der Familie schon größer und standfest sein. Mit den Rüden der Pflegestelle versteht sie sich gut, ist sehr verspielt und anhänglich.

Für die tolle Hündin suchen wir hundeerfahrene Menschen, die ihr ein liebevolles Zuhause geben und Zeit haben sich mit ihr zu beschäftigen. Tess ist noch auf ihrer Pflegestelle untergebracht zu der wir bei Interesse gerne den Kontakt herstellen. Interessenten melden sich bitte per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Helfen als Sponsor

Blickpunkt Tier

Blickpunkt TierHier die Ausgabe 22 der Blickpunkt Tier zum Download
(Größe 4,7 MB, PDF-Format)

Anmeldung