Fehler
  • JFolder: :files: Der Pfad ist kein Ordner! Pfad: /var/www/web1299/html/n_hth_13/images/stories/bilder/Bildordner
Hinweis
  • There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery Pro plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/stories/bilder/Bildordner

Katzen- Freigang

Bitte beachten Sie auch die Hinweise hier.

View the embedded image gallery online at:
https://heilbronner-tierheim.de/freigang#sigProGalleria37d1aca7dc

Die beiden heißen Anton und  Mausi sind ein Geschwister Paar und sind circa 4 Jahre alt. Wegen Zeitmangel such die beiden ein neues Zuhause.
Anton ist weiß mit schwarzen Flecken und Mausi ist schwarz mit weißen Flecken. Wenn sie Vertrauen aufgebaut haben sind sie sehr verschmust und zutraulich. Vo rallem Anton braucht
viel Zuneigung. Sie sind beide kastriert. Und wurden regelmäßig geimpft. Ich
habe sie Anfang des Jahres chippen lassen. Sie sind von Baby an zusammen und
sollten nicht getrennt werden sondern als Paar vermittelt werden.

Interessenten melden sich bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
View the embedded image gallery online at:
https://heilbronner-tierheim.de/freigang#sigProGalleria7cdeef7533

Die vier Katzenkinder wurden in Möckmühl eingefangen, wo sie ihre Mutter in einem Kellerschacht geboren hat. Sie kamen am 17/9 ins Tierheim und sind ca. 5 Wochen alt.

Agnetha
Frida (Anni Frid)
Benny
Björn

Michael ist getigert weiß gezeichnet und das fünfte Kind der scheuen Mutter aus Möckmühl in der Brahmsstraße
View the embedded image gallery online at:
https://heilbronner-tierheim.de/freigang#sigProGalleriad94be9b963

An einer Futterstelle im Weinberg wurden ca 30 Katzen angefüttert, die nun eingefangen werden müssen. Sie sind schüchtern bis scheu im Umgang mit Menschen, so dass wir geduldige Tierfreunde für sie suchen, die ihnen Zeit zum Eingewöhnen geben und Plätze für die scheuen wo sie versorgt werden und warmen Unterschlupf haben wie in Reiterhöfen oder Bauernhöfen
View the embedded image gallery online at:
https://heilbronner-tierheim.de/freigang#sigProGalleriaf86ab75408

An einer Futterstelle im Weinberg wurden ca 30 Katzen angefüttert, die nun eingefangen werden müssen. Sie sind schüchtern bis scheu im Umgang mit Menschen, so dass wir geduldige Tierfreunde für sie suchen, die ihnen Zeit zum Eingewöhnen geben und Plätze für die scheuen wo sie versorgt werden und warmen Unterschlupf haben wie in Reiterhöfen oder Bauernhöfen
View the embedded image gallery online at:
https://heilbronner-tierheim.de/freigang#sigProGalleria3d97bb6a93

An einer Futterstelle im Weinberg wurden ca 30 Katzen angefüttert, die nun eingefangen werden müssen. Sie sind schüchtern bis scheu im Umgang mit Menschen, so dass wir geduldige Tierfreunde für sie suchen, die ihnen Zeit zum Eingewöhnen geben und Plätze für die scheuen wo sie versorgt werden und warmen Unterschlupf haben wie in Reiterhöfen oder Bauernhöfen..
Eingefangen am 21_12_2017
View the embedded image gallery online at:
https://heilbronner-tierheim.de/freigang#sigProGalleria6dc2bb0ad0

An einer Futterstelle im Weinberg wurden ca 30 Katzen angefüttert, die nun eingefangen werden müssen. Sie sind schüchtern bis scheu im Umgang mit Menschen, so dass wir geduldige Tierfreunde für sie suchen, die ihnen Zeit zum Eingewöhnen geben und Plätze für die scheuen wo sie versorgt werden und warmen Unterschlupf haben wie in Reiterhöfen oder Bauernhöfen..
Eingefangen am 31_12_2017
View the embedded image gallery online at:
https://heilbronner-tierheim.de/freigang#sigProGalleria494369e107

An einer Futterstelle im Weinberg wurden ca 30 Katzen angefüttert, die nun eingefangen werden müssen. Sie sind schüchtern bis scheu im Umgang mit Menschen, so dass wir geduldige Tierfreunde für sie suchen, die ihnen Zeit zum Eingewöhnen geben und Plätze für die scheuen wo sie versorgt werden und warmen Unterschlupf haben wie in Reiterhöfen oder Bauernhöfen
View the embedded image gallery online at:
https://heilbronner-tierheim.de/freigang#sigProGalleriacfdd27cdb2

Asina wurde schon im Juni als Streunerin in einem Schrebergarten gemeldet wo sie Babys bekommen hatte. Vier der fünf Kinder haben wir gefangen, eines hat sie nach der Fangaktion weggebracht und es wurde wieder Anfang August gesehen.
Am 18/8 wurde Asina eingefangen, kastriert und wartet nun auf Menschen, die ihr etwas Zeit zum Eingewöhnen geben